miete_mich_fahrzeuge-16_Business.jpg

 

 

Ventilunterteile mit festem Kv-Wert

Geeignet für besonders große Wassermengen

Zuverlässig: Gehäuse aus korrosionsbeständigem Rotguss


Beschreibung

Ventilunterteile mit festen Kv-Werten, mit Gewindeanschluss M30 x 1,5 mm für elektromotorische, thermische Antriebe und Thermostat Regelköpfe. Montagekappe mit Ventil- Absperrfunktion. Ventilspindel mit doppelter O-Ring-Abdichtung. Ausführungsabhängig ist der Ventileinsatz ohne Systementleerung unter Betriebsdruck auswechselbar mit dem Montagegerät MGV. Reglung von Verbrauchern in Heiz- und Kühlanlagen, Frischwasserstationen, Zonenregelung und als Verriegelungsarmaturen in 4-Leitersystemen Beschreibung Anwendung Systemanschluss Siehe Bestelltabelle Anschluss Antrieb Gewindeanschluss M30 x 1,5 mm Nenndruck 10 bar, 16 bar auf Anfrage Nennweite DN 10, DN 15, DN 20, DN 25 Temperatureinsatzbereich Medium: Tmax = 120 °C Gehäuse Rotguss, Rotguss vernickelt


Anwendung

Nachregelung: Hydraulischer Abgleich von einzelnen Verbrauchern in Heizungs- und Kühlsystemen ohne Rohrnetzberechnung. Der Einsatz von zusätzlichen Regelorganen wie Strangreglern ist nur noch bedingt nötig.

Über das kostenlose Berechnungsprogramm VarioQCalc aus Basis von MS Excel können nach Bestandsaufnahme der Anlage die einzelnen Verbraucherwassermengen einfach und schnell berechnet und optimiert werden.

Diese Berechnungsdaten können einfach auf das Messgerät HMG 10 übertragen und abgespeichert werden und stehen damit bei der Einregulierung Vorort zur Verfügung.  Die gemessenen Wassermengen und Ventileinstellungen können anschliessend vom Messgerät wieder in das Berechnungsprogramme VarioQCalc zur Protokollierung zurück übertragen werden.


Technische Daten

Systemanschluss

Siehe Bestelltabelle

Anschluss Antrieb

Gewindeanschluss M30 x 1,5 mm

Nenndruck

Max. 10 bar

Nennweite

DN 10, DN 15, DN 20, DN 25

Temperatureinsatzbereich

Medium: Tmax = 120 °C

Gehäuse

VarioQ S-L: Messing/Rotguss, vernickelt

VarioQ Lmax: Rotguss, vernickelt
VarioQ XL: Rotguss

Option

Ausführung  PN 16


Software

• VDI 3805 Technische Ventildaten + Grafikdaten

• Berechnungsprogramm VarioQ Calc mit Datentransfer

• Messgerät HMG 10

• Ausschreibungstexte in Word.